DEEN
#
Logo
Immer auf dem neuesten Stand.

Unsere aktuellen News.

Internet World EXPO 2019 - In Kooperation mit dem Dehner Gartencenter

Messestand und Fachbeiträge
 

Am 12. und 13. März waren wir wieder auf der Internet World EXPO in München vertreten. Diesmal mit einem gut besuchten Stand und zwei erfolgreichen Fachbeiträgen, in Kooperation mit unserem Kunden Dehner Gartencenter vertreten durch Florian Schneider (Leitung Operations, Plattform & Content Marketing).
 

In der Infoarena referierten am ersten Messetag Oliver Bartl (Head of Cloud Business, MAC IT-Solutions) und Florian Schneider zum Thema „Die innovative Reise in eine neue E-Commerce Welt beim Dehner Gartencenter. DiVA & Microsoft Azure als Basis der Digitalstrategie“. Die Kombination des technischen Aspektes unseres Produktes DiVA mit der Erfahrung auf Handelsseite stieß bei den Zuschauern auf reges Interesse und sorgte für interessierte Gesprächsrunden im Nachgang des Vortrages.

 

Vollbesetzte Trendarena
 

Für eine vollbesetzte Trendarena sorgte am zweiten Tag der bevh mit einem Panel zum Thema „Headless, Cloud-based oder klassisch auf eigenem Server? Strategische Weichenstellungen bei der Auswahl von E-Commerce-Software“. Der Stellvertretende Geschäftsführer des bevh Martin Groß-Albenhausen führte gekonnt durch die Diskussionsrunde zwischen Nicole Wehner (MAC), Florian Schneider (Dehner) und Nicolas Speeck (SchwarzGold Consulting).
 

Die e-commerce-erfahrenen Teilnehmer machten deutlich, dass der große Erfolg im E-Commerce immer von einer starken Partnerschaft und den präzisen formulierten Kundenbedürfnissen abhängt. Nur so wird eine stabile, innovationsfähige Plattform erreicht, wie Dehner Gartencenter sie erfolgreich einsetzt.

 

Besucherrekord und Verkehrschaos
 

Mit 420 Ausstellern und 19.153 Besuchern war die 23. Ausgabe der Internet World EXPO in diesem Jahr wieder sehr gut besucht. Leider sorgte die Positionierung der Messe am Nebeneingang Nordost für ein tägliches Verkehrschaos und den Unmut von so manchem Besucher. Von der U-Bahn und dem Haupteingang Ost war der Nebeneingang aufgrund einer Baustelle nicht fußläufig erreichbar. Der Bus-Shuttle kam bei den Menschenmassen schnell an seine Grenzen.

 

Fazit und Dankeschön
 

Für uns als MAC ergaben sich einige hochinteressante Gespräche gerade im Nachgang der Fachbeiträge in den Vortragsarenen. Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass Unternehmen immer frühzeitiger ein professionelles ERP-System ins Auge fassen und die Internet World EXPO nutzen, um sich über Produkte zu informieren.
 

Ein großes Dankeschön möchten wir an dieser Stelle an Florian Schneider und die Dehner Gartencenter GmbH und Co. KG richten. Gemeinsam konnten wir einen umfassenden und spannenden Einblick in die technischen Möglichkeiten geben. Die positive Resonanz der Zuschauer spricht für sich. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
 

Internet World 2020 nur bis Mai kostenlos anmelden
 

Erstmals in der Geschichte der Internet World EXPO wird die Veranstaltung für Besucher im nächsten Jahr kostenpflichtig sein. Das Messe-Ticket kostet dann 39 Euro. Bis Mai 2019 können sich Besucher aber noch kostenlos anmelden! Wer nicht so lange warten möchte, trifft uns am 4. und 5. Juni auf der K5 in Booth #59. Wir freuen uns auf Sie!