DEEN
#
Logo
Blog
Wir kriegen nicht genug von E-Commerce.

Lernen Sie mehr. Mit uns.

Der Weg zur Versandhandelssoftware.

Der Versandhandel in Deutschland ist bei weitem keine neuerliche Erscheinung, sondern kann auf eine bereits über 100jährige Tradition zurückblicken. Schon in den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts erkannten clevere Geschäftsleute die Chancen und Vorteile des Distanzhandels und wagten die ersten Schritte zur Entwicklung dieses neuen Geschäftsmodells. Doch der Weg zum Einsatz von Versandhandelssoftware sollte noch ein wenig auf sich warten lassen.

 

Versandhandel.

 

Machen Sie Ihre Marketingaktionen messbar. Mit einem zielgruppenspezifischen Aktionsmanagement, das Ihnen die Planung erlaubt, die Marketingkosten im Blick behält und Ihren Erfolg sichtbar macht. Arbeiten Sie mit Kundenscoring, einer Vielzahl an Werbeaktionen und einer integrierten Gutscheinverwaltung.

 

Neue Möglichkeiten I Vom Single- zum Multichannel-Vertrieb.

 

Heute ist in Deutschland der Online-Versandhandel nicht mehr aufzuhalten. Immer mehr Versender setzen auf professionelle Versandhandelssoftware, die sie von Anfang in die Lage versetzen, eine optimale Prozesskette vor, während und nach dem Kaufakt des Kunden zu garantieren.

 

Entscheidend für die optimale Verzahnung der Prozesse sowie einen möglichst reibungslosen Ablauf ist eine agile Versandhandelssoftware. Diese unterstützt den Versender und gibt ihm bei richtigem konzeptionellem und technologischem Aufbau die Möglichkeit, einen Multichannel-Vertrieb durchgängig zu betreiben.

 

Der ehemalige Single-Channel-Vertrieb, also beispielsweise der ausschließliche Vertrieb via Außendienst oder Katalog, wird durch weitere Absatzkanäle ergänzt. Zu diesen Kanälen gehören u. a. der immer noch aktuelle Katalog, Online-Shop und in den letzten Jahren vermehrt auch mobile Commerce, die simultan über eine Versandhandelssoftware abgewickelt werden können. Mit dieser Entwicklung setzen sich gegenwärtig nicht nur junge Versandhandels-Unternehmen auseinander, sondern auch viele konventionelle Händler sind hier zum Umdenken aufgefordert.

 

MAC ist dabei I Versandhandelssoftware von höchster Qualität.

 

Die Versandhandelssoftware der MAC ist ein Teil dieser Entwicklung und hat den Fortgang in mehr als 20 Jahren entscheidend mitgeprägt. Der Ursprung des Unternehmens liegt in der Versandhandelssoftware MAILplus, die bereits zu Beginn der 1980er Jahre entwickelt wurde und auch heute noch sehr erfolgreich im Markt eingesetzt wird. Daneben zählt seit 2004 die Versandhandelssoftware DiVA auf Basis von Microsoft Dynamics NAV ebenfalls zum Portfolio des Unternehmens.

 

Ein wichtiger Aspekt bei der Entwicklung der MAC Versandhandelssoftware ist die Verzahnung von ERP- und CRM Funktionen. So können MAC Kunden ihre Endkunden in den Mittelpunkt ihrer Geschäftsentwicklung stellen.

 

Die Versandhandelssoftware der MAC gehört zu den marktführenden ERP-Systemen im europäischen Markt und wird in ihren Segmenten oftmals von marktführenden Versandhäusern eingesetzt, darunter einige der Top 100 des deutschen Versandhandels.