DE
#
Logo
Blog
Wir kriegen nicht genug von E-Commerce.

Lernen Sie mehr. Mit uns.

Das Marketingmodul – Herzstück der CRM Software.

Im Marketingmodul planen, analysieren und überwachen Sie Ihre Aktionen und Kampagnen. Grundsätzlich kann jeder Artikel in verschiedenen Aktionen und Kampagnen zu unterschiedlichen Konditionen und spezifisch für definierte Kunden- oder Zielgruppen angeboten werden.

 

Alle denkbaren Aktionen wie Anzeigen, Kataloge, Newsletter, Webshops, Marktplätze oder Flyer können mit dem System gesteuert werden. Die Aktionen können allgemeingültig sein oder nur für bestimmte Kunden- oder Zielgruppen gelten. Sie können auf Privat- oder Geschäftskunden ausgerichtet sein, eine definierte Laufzeit haben und über eine Referenz wie z.B. einen Präfix oder Suffix von anderen Aktionen abgegrenzt werden.

 

Falls Sie nur bestimmte Kunden bewerben wollen – sei es mit einem Katalog oder Newsletter – können Sie hierzu die performante Selektion nutzen. Mit der Selektion kann über alle Felder der Datenbank gesucht werden – so können Sie z.B. alle Kunden in einem bestimmten Postleitzahlengebiet anschreiben, die im letzten Jahr Artikel aus einer bestimmten Warengruppe gekauft haben.

 

Mit Hilfe des flexibel definierbaren RFMR Scoreverfahrens können Sie Ihre Kunden zu Kundenklassen einteilen, die sich über die Laufzeit anhand des Kundenverhaltens dynamisch anpassen. U.a. können Sie Punkte vergeben für Bestellhäufigkeit, Datum des letzten Kaufs, Werbemittelkosten, Bestellwerte, Retouren, Mahnungen etc.

 

Die Nachfrage für alle Aktionen wird im Voraus geplant – falls vorhanden auf Basis von Abverkaufszahlen vergangener Perioden – und wird im Laufe der Aktion mit den tatsächlichen Verkaufszahlen ergänzt. Auf dieser Basis können Sie eine genaue Kontrolle vornehmen, welche Aktionen erfolgreich waren, was beim nächsten Mal optimiert werden kann und wie unterschiedlich die einzelnen Zielgruppen auf die Aktion reagiert haben.

 

Folgende weitere Werbeaktionen sind mit dem System abbildbar:

  • Versandkostenfreie Lieferung
  • Spezielle Versandkosten für Aufträge
  • Laufzeitabhängige Versandkostenflatrate unter Berücksichtigung von Wertgrenzen und Mindermengenzuschlägen
  • Auftragsrabatte
  • Zuordnung von Gutscheinen zu bestimmten Aufträgen
  • Zahlungsaktionen wie Zahlpause, Zahlungsaufschub, verschiedene Skonto- und Zahlungsbedingungen
  • Geschenkartikel inkl. Berücksichtigung von rahmenbedingungsabhängigen Staffelgeschenken wie Auftragswert, Anzahl Positionen, Werbemittelwert etc.
  • Earlybird – für die ersten Kunden, die auf eine Aktion reagieren
  • Nimm 3 zahl 2 als frei definierbare Parametereinstellung