CRM. Werbeprojektverwaltung.

 

Werbemaßnahmen kalkulieren mit der CRM Werbeprojektverwaltung.

 

Planen Sie Ihre Werbeprojekte ausführlich, bevor Sie sie in die Tat umsetzen.

 

Die Werbeprojektverwaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, das finanzielle Risiko einer Werbemaßnahme im Vorwege zu kalkulieren. Die integrierte Deckungsbeitragsrechnung zeigt Ihnen

sofort, ob sich die Werbemaßnahme theoretisch lohnen wird.

 

Stellen Sie Ihre eigene Planungssicherheit auf die Probe.

 

Die Werbeprojektverwaltung wird eventuelle Nachlässigkeiten in der Planung sofort entlarven: alle Ihre geplanten Kosten und Erlöse werden den Ist-Daten gegenübergestellt. Dieses Feedback

kann selbstverständlich auch als Vorbelegung für zukünftige Planungen verwendet werden.

 

Alles ist zielgruppenabhängig.

 

Alle Ihre Planungen, Ist-Daten-Darstellungen und Abweichungsanalysen können zielgruppen abhängig durchgeführt werden. Die freundliche Nachbarin von nebenan hat nun mal ein anderes

Kaufverhalten als der Rentner aus dem Erdgeschoss.

 

Offen für Ihre Neugier.

 

Die Ist-Daten werden in einem Data-Warehouse pro Werbeprojekt, Zielgruppe, Analyseart (direkt oder herkunftsbezogen), Datum und Kennzahl bereitgestellt. Somit lassen sich die Werbeprojekte auch mit externen Tools wie z.B. Excel oder PowerPivot analysieren.

 

Werbeprojektverwaltung für DiVA.

 

Die Werbeprojektverwaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Werbemaßnahmen response-, absatz-, umsatz- und kostenorientiert zu planen und auszuwerten.

 

Folgende Anwendungsbereiche stellen wir derzeit zur Verfügung:

 

✓ Zielgruppenabhängige Response-, Absatz- und Umsatzplanung

Abhängig von der Zielgruppenauflage planen Sie die Quoten z.B. für Informationsanforderungen, Testkäufe, Warenbestellungen, Rückstände, (Zusteller-) Stornierungen, Retouren und (Teil-) Reklamationen.

 

✓ Projekt- und zielgruppenabhängige Werbekostenplanung

Planen Sie kreations-, produktions- und auflagenabhängige Streukosten mit verschiedenen Kostenarten ein.

 

✓ Sortimentsplanung mit Dispositionsanbindung

Ihre Absatzplanung wird optional auf Sortimentsebene durchgeführt und automatisch in das Statistikbudget zwecks automatischer Dispositionsberechnung übernommen. Nutzen Sie dabei Saisonverlaufskurven, um eine realitätsnahe Mengenverteilung zu erreichen.

 

✓ Seitenplanung

Planen Sie den Seitenaufbau Ihres Printmediums bezogen auf die angebotenen Artikel und einfache Gestaltungsmerkmale.

KPI mit RFMR

Kunden in Gruppen klassifizieren.

Lesen

Kunden

Funktionen der Kundenadresse.

Lesen

Order Management

Automatisiertes Auftragsmanagement.

Lesen

Teaserbild Kontakt

Kontakt

Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Teaserbild Newsletter

Newsletter

Unser MAC Newsletter.

Abonnieren

Teaserbild Kundenmeinungen

Kundenmeinungen

Was unsere Kunden sagen.

Lesen