DE
#
Logo
Filiale
Auch in der physischen Welt individuell begeistern.

Kanal Filiale in Omnichannel-Konzepte integrieren.

Sie wollen neu ins Retailgeschäft einsteigen oder haben schon ein bestehendes Filialnetz? DiVAPOS unterstützt Sie in jedem Fall – mit kanalübergreifenden Marketingaktionen, Identifizierung des Kunden in der Filiale, Click & Collect-Konzepten, übergreifenden Payment­­ideen und einem umfassenden Service für Ihre End­­kunden. Steuern Sie Ihr Filial­geschäft aus der Zentrale – wir liefern Ihnen Cockpit­­funktionen und gebündelte Informationen, so dass Sie jederzeit in der Lage sind, die richtige Entscheidung z.B. über filial­­spezifische Sortimente, Umlagerungen oder Aktionen zu treffen.

  • Omnichannel
  • Kasse
  • Filialleitung
  • Filialmanagement

Profitieren Sie von durchdachten
Prozessen und ­Modulen.

Omnichannel. DiVAPOS unterstützt Sie dabei, Ihren Kunden in allen Kanälen ein ansprechendes Einkaufserlebnis anzubieten. So sind mit der nahtlosen Integration der Filialen kanalübergreifende Services möglich – von Click & Collect und gleichen Liefer- und Rabattkonditionen über einen Online-Zugriff auf die zentrale Gutscheindatei bis hin zu einem integrierten Payment- und Retourenhandling. In der Filiale ist der gewünschte Artikel nicht vorrätig? Kein Problem – die Ware wird über den Versandauftrag direkt zu Ihrem Kunden nach Hause geliefert.

Profitieren Sie von durchdachten
Prozessen und ­Modulen.

Kasse. Das Kassenterminal greift im Normalfall online auf die DiVA-Daten aus den ERP- und CRM- Modulen zu: Das macht eine kanalübergreifende Gutscheinverwaltung möglich, und Ihre Kunden erhalten auch in der Filiale ihre gewohnten Konditionen. Selbstverständlich ist die Kassierfunktion aber auch im Offlinemodus jederzeit gewährleistet. Die touchoptimierte Oberfläche ermöglicht ein rasches, intuitives Kassieren und gleichzeitig schnellen Zugriff auf beispielsweise Artikelverfügbarkeiten oder Belege im Retourenfall. Dank der generellen Mehrsprachen- und Mehrwährungsfähigkeit ist die Lösung auch für den internationalen Einsatz geeignet. Sie bietet diverse Zahlarten inkl. Anbindung eines externen Kartenterminals an.

Profitieren Sie von durchdachten
Prozessen und ­Modulen.

Filialleitung. Als Filialleitung haben Sie mit dem Store Manager Profil jederzeit Überblick über Ihre aktuellen Daten und können sofort Einblick in Ihre Kassen- und Tagesabschlüsse, aber auch Ihre aktuellen Umsatzzahlen nehmen. Bonbelege sind im Aktionsfall flexibel konfigurierbar und für Werbezwecke nutzbar. Aber auch Anfragen an andere Filialen, Filialbestellungen, der Wareneingang oder Filialumlagerungen lassen sich durch die vollintegrierte Lösung effizient erfassen. Das System unterstützt Sie dabei mit allen relevanten Daten.

Profitieren Sie von durchdachten
Prozessen und ­Modulen.

Zentrales Filialmanagement. Im zentralen Filialmanagement können Sie das Filialsortiment definieren, aber auch Rabattaktionen wie Positions- und Bonrabatte inkl. Begründungsschlüssel steuern bzw. die in der Filiale erlaubten Zahlungsmittel administrieren. Die Parametereinstellungen erfolgen auf Filial- oder sogar Kassenebene, und mit den integrierten Dashboards sind jederzeit Umsatzauswertungen über alle oder einzelne Filialen möglich. So steuern Sie von der Zentrale aus jederzeit transparent Ihr Filialgeschäft. Eine Filiale in Dresden braucht ein anderes Sortiment als in Husum? Kein Problem über filialspezifische Zusatzsortimente.

  • tab_1
  • tab_2
  • tab_3
  • tab_4
#

Hannes Müller, Director Customer & Projects bei MAC IT-Solutions

Mit DiVAPOS finden Sie alle Daten aus Ihren Filialen gebündelt und in Ihr Gesamtunternehmen integriert in Ihrem zentralen ERP. Damit sind alle Voraussetzungen geschaffen, den Kanal Filiale nicht nur separat zu steuern, sondern echte kundenfreundliche Omnichannel-Konzepte umzusetzen.